PUTINS KRIEG: Vier EU-Länder und Großbritannien stehen bereit für Ausbildung ukrainischer Piloten

PUTINS KRIEG: Vier EU-Länder und Großbritannien stehen bereit für Ausbildung ukrainischer Piloten

Beim Treffen der europäischen Verteidigungsminister in Brüssel wurde bekannt gegeben, dass vier EU-Länder und Großbritannien bereit sind, ukrainische Piloten auf F-16-Kampfjets auszubilden. Die Niederlande, Belgien, Dänemark und Polen haben ihre Bereitschaft erklärt. Als nächster Schritt könnte Kiew auch die Flugzeuge geliefert bekommen. Die USA, als Hersteller der F-16, haben der Pilotenausbildung zugestimmt. Deutschland könnte sich finanziell oder logistisch beteiligen, wie Verteidigungsminister Pistorius erklärte.

#kampfjet #ukraine #krieg

Abonniere den WELT YouTube Channel
WELT DOKUS Channel
WELT Podcast Channel
Kurznachrichten auf WELT Netzreporter Channel
Der WELT Nachrichten-Livestream
Die Top-Nachrichten auf WELT.de
Die Mediathek auf WELT.de
WELT Nachrichtensender auf Instagram
WELT auf Instagram

In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen.

Danke für Eurer Verständnis – das WELT-Team

Video 2023 erstellt


Für EU-Länder sowie Großbritannien Wollen in Kürze bereits mit der Ausbildung von ukrainischen Piloten auf F16 Kampfjets beginnen das ist ein Ergebnis des Treffens der Eu-verteidigungsminister in Brüssel Neben den Niederlanden sind auch Belgien Dänemark und Polen dazu bereit in einem Nächsten Schritt könnten dann auch die Flugzeuge an Kiew geliefert werden die USA als Hersteller der F16 haben der Pilotenausbildung ja bereits zugestimmt Deutschland könnte sich nach den Worten Von Verteidigungsminister historius Finanziell oder logistisch beteiligen Das ja selbst nicht über F16 Kampfjets Verfügt Wenn ihr mehr News aus unserem Team Wollt dann müsst ihr einmal hier klicken Wenn ihr auf der Suche seid nach Spannenden Dokus starken Reportagen dann Geht's hier entlang und wenn ja Welt Abonnieren wollt neu entdecken wollt Dann einmal hier klicken

You May Also Like