MÜNCHNER SICHERHEITSKONFERENZ: Ukraine – Deutschlands Führungsrolle immer deutlicher | WELT Thema

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat die internationale Gemeinschaft erneut um Kampfflugzeuge zur Abwehr der russischen Aggression gebeten. In seiner abendlichen Videobotschaft für das ukrainische Publikum berichtete er am Freitag von seiner Ansprache für die Münchner Sicherheitskonferenz. «Die Kernbotschaft der Ukraine auf der Sicherheitskonferenz ist klar: Wir müssen alles tun, um die russische Aggression in diesem Jahr zum Scheitern zu bringen», sagte er. Das sei möglich, aber es sei nur zu schaffen, «wenn die Ukraine die Waffen erhält, die sie dazu braucht».

Selenskyj verwies darauf, dass sich die internationale Gemeinschaft auch bei anderen Waffensystemen bewegt habe: Es gebe die Koalition zur Lieferung von Kampfpanzern, das Tabu bei Artilleriegeschossen mit hoher Reichweite sei gefallen. «Die Welt hat bereits gehört, wie notwendig es für die globale Sicherheit ist, eine Flugzeug-Koalition für die Ukraine zu schaffen», sagte der Präsident in Kiew.

Er ergänzte, dass er darüber auch mit dem niederländischen Ministerpräsidenten Mark Rutte gesprochen habe. Dieser war am Freitag zu Besuch in Kiew. «Die Niederlande sind einer der wichtigsten Partner der Ukraine», sagte Selenskyj. Dies zeige sich in der Militärhilfe, aber auch in der Unterstützung für eine juristische Aufarbeitung russischer Verbrechen.

#weltnachrichtensender #sicherheitskonferenz #ukraine

Abonniere den WELT YouTube Channel
WELT DOKUS Channel
WELT Podcast Channel
Kurznachrichten auf WELT Netzreporter Channel
Der WELT Nachrichten-Livestream
Die Top-Nachrichten auf WELT.de
Die Mediathek auf WELT.de
WELT Nachrichtensender auf Instagram
WELT auf Instagram

In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen.

Danke für Eurer Verständnis – das WELT-Team

Video 2023 erstellt


Zweiter Tag auf der Münchner Sicherheitskonferenz natürlich weiterhin Hochkarätig besetzt reden von Us-vizepräsidentin Kamera Harris und von Eu-kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen stehen an Diskussionen mit der Deutschen außen dem Verteidigungsminister Chinas oberster Außenpolitiker waren die wird ebenfalls Sprechen der Umgang mit China ist heute Ein wichtiges Thema aber natürlich geht Es auch heute weiterhin stark um den Russischen Angriffskrieg in der Ukraine Oder wie ist der ukrainische Präsident Selenski bei seinem Auftritt zum Auftrag Formuliert hat um den Kampf David gegen Goliat Petermann berichtet Angesichts der Lage im Krieg gegen Russland fordert die Ukraine erneut mehr Waffen ein hoher Regierungsvertreter Regte sogar die Lieferung geächte der Streu und brandmunition an um sich gegen Russland verteidigen zu können Staatschef wollte mir selensky beließ es Aber bei den bekannten Forderungen bei Der Münchner Sicherheitskonferenz wo er Zugeschaltet war sagte er russland habe Keine Chance könne aber viele Leben Zerstören deshalb müssen man schnell Handeln Man brauche schnelle Übereinkommen und Schnelle Entscheidungen dazu gebe es Keine Alternative von schnellem Handeln Hänge das Leben ab

Wie groß ist On Unterstützung bekam er erneut vom Nachbarland Polen auch dessen Präsident Verlangte Tempo ohne westliche Hilfe so An wie du da könne sich die Ukraine Nicht verteidigen sie werde besiegt und Erobert werden und es werde in der Welt Keinen Frieden geben denn russland werde In der Ukraine nicht halten machen In München sind die Staats- und Regierungschefs von rund 40 Ländern Versammelt das bietet Gelegenheit für Treffen die sonst im Moment schwierig Sind wie mit Spitzenpolitikern aus China Das in Gesprächen mit Russland eine Wichtige Rolle spielen könnte so sprach Die deutsche Außenministerin hier mit Ihrem chinesischen Kollegen der von München aus nach Russland weiterreisen Wird In Deutschland jedenfalls finden es Viele Menschen inzwischen besser man Würde in dem Konflikt verhandeln in Einer Umfrage spricht sich dafür mehr Als die Hälfte aus gut ein Drittel lehnt Dagegen Friedensverhandlungen mit Russland ab Wir schauen nach München Marco Reinke Verfolgt weiterhin für uns die Sicherheitskonferenz Marco das Thema Waffenlieferungen ganz klar auf dem Tisch durch den ukrainischen Präsidenten Selenski aber sein Vize hat auch den

Wunsch geäußert geächtete Waffen zu Erhalten wie wird das thematisiert Ja ich glaube man wird sich das hier auf Der Münchner Sicherheitskonferenz Anhören aber wir haben ja schon zuletzt Gesehen dass man doch nach dem nach der Zusage für Kampfpanzer eher Zurückhaltend sich da doch positioniert Hat und deswegen glaube ich wird man Zwar von ukrainische Seite diese Forderung äußern und vielleicht auch Wiederholen und vielleicht auch Nachdruck verleihen aber ob das ganze Dann am Ende wirklich Anklang bei Westlichen Staaten findet da bin ich Mehr nicht ganz so sicher es wird heute Auf jeden Fall noch einmal ein Treffen Zwischen der deutschen Außenministerin Annalena bärbock und auch dem Ukrainischen Außenminister Kollege geben Der hier eben gerade auch schon Angekommen ist also vielleicht gibt es Da zumindest noch etwas Bewegungen bei ähm eben ähnlichen Themen wie Beispielsweise Waffenlieferung oder auch Generell die Unterstützung der Ukraine Bewegung fordert jetzt ja auch Tatsächlich der deutsche Kanzler Olaf Scholz weitere kampfpanzerlieferung von Anderen Ländern ist damit zu rechnen Dass andere Länder dem so folge leisten Ja ich weiß nicht so genau ob man das Hier im Rahmen der Münchner Sicherheitskonferenz am Ende tun wird wo

Es historisch hat ja gestern hier bei Uns im Welt Interview auch noch einmal Gesagt er hofft dass noch weitere Staaten Folgen werden aber eines ähm das Scheint jetzt schon klar Deutschland Scheint eine andere Rolle eingenommen zu Haben als vielleicht noch vor einem Anderen vor einem Jahr das ist ja die Erste Münchner Sicherheitskonferenz nach Beginn des russischen Angriffskrieges Und Olaf Scholz hat hier gestern doch Einen Auftritt hingelegt wo man sagen Muss da hat er doch noch einmal ganz Klar die Partner in die Pflicht genommen Und konnte doch auch zumindest verbal Klar machen dass Deutschland doch einige Schritte unternommen habe und nun andere Am Zug sein denn ich glaube dass die Panzerkoalition am Ende nicht so Geklappt hat wie man sich das Vorgestellt hat das sitzt immer noch Sehr tief in der Bundesregierung Marco ganz wichtiges Thema heute ist ja Auch die Beziehung zu China vor allen Dingen die Beziehung zwischen den USA Und China äußerst belastet gerade auch In den vergangenen Tagen noch einmal Durch diese balanceaffäre Nichtsdestotrotz welches Signal könnte Ausgehen von der Münchner Sicherheitskonferenz kann man sich da Eventuell annähern gerade auch wenn es Den um den Umgang mit Moskau geht Ich glaube das ist durchaus im Bereich

Des Möglichen Wolfgang Ischinger hatte Ja schon vor Beginn der Konferenz gesagt Dass er diese Münchner Sicherheitskonferenz auch als eine Art Startschuss möglicherweise für einen Friedensprozess sieht er jetzt muss man Natürlich die Frage stellen wie kann das Gelingen wenn Russland hier ganz Explizit ausgeladen ist und ich glaube Dass ich China dadurch aus eine Schlüsselrolle einnehmen kann denn China Ist ja ein Land was weiterhin Einfluss Auf Moskau weiterhin Einfluss auf Russland hat und so könnte man eine Allianz schmieden die sozusagen hinten Herum dann druck auf Russland ausübt und Die Partner die man da finden könnte die Sind ja hier auch vertreten und es gibt Auch viele Gespräche beispielsweise mit Chinesischer Seite also da wird man Sicherlich noch einmal alles versuchen Dann auch Peking Position möglicherweise Zumindest ein wenig zu verstehen bzw Dann auch ähm ja ein möglicherweise ein Wenig zu beeinflussen dass man da dann Doch noch Einfluss auf Moskau nehmen Kann Es stehen auf jeden Fall noch spannende Gespräch E Moment Marco unser Fernsehsender Welt versorgt Sie rund um die Uhr mit den aktuellen Nachrichten und Hintergrundberichten Hier beleuchten wir die wichtigsten

Themen des Tages und ordnen das Geschehen für sie ein wir sehen uns im TV finden können Ganz einfach indem sie den Sendersuchlauf von Ihrem Fernseher Starten eine Anleitung finden Sie hier Oben verlinkt zusammen mit einer Erklärung wie sie uns dann über Kabel Satellit Streaming IPTV empfangen können Hallo und ganz herzlich willkommen hier Bei Welt wenn ihr mehr News aus unserem Team wollt dann müsst ihr einmal hier Klicken wenn ihr auf der Suche seid nach Spannenden Dokus starken Reportagen dann Geht's hier entlang und wenn ihr Welt Abonnieren wollt neu entdecken

You May Also Like