INSPIRIERENDER WELTREKORD: Ex-Soldat besteigt als erster Beinamputierter den Mount Everest

INSPIRIERENDER WELTREKORD: Ex-Soldat besteigt als erster Beinamputierter den Mount Everest

Ein nepalesischer Ex-Elitesoldat ist der erste Mensch, der den Mount Everest trotz amputierter Beine bestiegen hat und will jetzt anderen Mut machen. «Mein Hauptziel für den Rest meines Lebens wird es sein, das Bewusstsein für Behinderungen zu schärfen», sagte Hari Budha Magar bei seiner Rückkehr in Nepals Hauptstadt Kathmandu.

Magar diente früher in der Gurkha-Einheit der britischen Armee, einer als besonders furchtlos und hartgesotten geltenden Truppe, deren Kämpfer hauptsächlich Angehörige nepalesischer Bergvölker sind. Bei einem Einsatz in Afghanistan trat er 2010 auf einen Sprengsatz und verlor beide Beine. «Mein Leben hat sich innerhalb eines Wimpernschlages verändert. Aber was auch immer passiert, man kann immer noch ein erfülltes Leben führen», sagte er nach seinem Abstieg. Hunderte Anhänger sowie der nepalesische Tourismusminister empfingen ihn am Flughafen von Kathmandu. Magar wurde in einem offenen, mit Blumen geschmückten Lastwagen vom Flughafen abgeholt und winkte den Menschen auf dem Weg zu.

Der im englischen Canterbury lebende Bergsteiger hatte den Gipfel des 8849 Meter hohen Mount Everest vergangene Woche erreicht. Der Aufstieg sei nicht einfach gewesen, und er habe mehrfach daran gedacht, seiner Familie zuliebe aufzugeben, berichtete Magar. Er habe gesehen, wie Retter die Leichen von zwei toten Bergsteigern abtransportierten. Auf dem Weg sei ihm die Atemluft in seiner Sauerstoffflasche ausgegangen. Es sei das erste Mal gewesen, dass er erlebt habe, wie es ist, wenn man nicht atmen könne. «Ich hatte ein Kribbeln, meine Hände und Füße waren kalt und ich schnappte nach Luft», sagte er. Seine Kletterpartner versorgten ihn schließlich mit Sauerstoff.

#weltnachrichtensender #mounteverest #behinderung

Abonniere den WELT YouTube Channel
WELT DOKUS Channel
WELT Podcast Channel
Kurznachrichten auf WELT Netzreporter Channel
Der WELT Nachrichten-Livestream
Die Top-Nachrichten auf WELT.de
Die Mediathek auf WELT.de
WELT Nachrichtensender auf Instagram
WELT auf Instagram

In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen.

Danke für Eurer Verständnis – das WELT-Team

Video 2023 erstellt


Wenn man schon Anfang der Woche über Diese Geschichte berichtet es ist ein Ehemaliger britischer Soldat und er hat Einen spektakulären Weltrekord im Bergsteigen aufgestellt denn er ist der Erste beinamputierte Mensch der überhaupt den Mount Everest erklommen Hat in meinem Afghanistan Einsatz verlor Er seine Beine mit der Besteigung des Höchsten Berges der Welt wollte er ein Zeichen für Behinderte setzen nun gab es Die ersten Bilder und bei seiner Rückkehr in die nepalesische Hauptstadt Kathmandu wo der wie ein Held Empfang Ein Schwenk vom Basislager hoch zum Mount Everest was ein normalen Menschen Eher mit Angst erfüllt für Harry Potter Mager den beibeinig amputierten Bergsteiger war es die Erfüllung eines Traum Natürlich sehr aufgeregt 2 Wochen haben Wir gewartet endlich geht es los dass Ich nervös bin ist voll normal was dann Folgte waren Etappen bei nur noch sehr Spärlichem Licht Schneestürme und auch Immer wieder Pausen in weiteren Camps Auf dem Weg zum Gipfel begleitet wurde Magar von fünf scherperführern die ihm Auch mit Sauerstoff aushalten als eine Seiner Flaschen versagte dann endlich Nach 19 Tagen erreichten sie den Gipfel Meine Reaktion nach der Besteigung des Everest war jubeln ja wir haben es Geschafft ich umarmte alle scherpers und

Weinte wie ein Baby weil ich so Glücklich war Nach vier Tagen Abstieg wurde die Gruppe Dann empfangen wie die Weltmeister die Sie auch waren und fuhren zu einer Pressekonferenz nach Kathmandu wir alle Haben unsere eigenen Schwächen und Behinderungen wir sollten uns auf unsere Stärken konzentrieren dann können wir Alle ein besseres und sinnvolles Leben Führen dem ist nach dieser Leistung Eigentlich auch nichts mehr hinzuzufügen [Musik] Unser Fernsehsender Welt versorgt Sie Rund um die Uhr mit den aktuellen Nachrichten und Hintergrund Berichten Hier beleuchten wir die wichtigsten Themen des Tages und ordnen das Geschehen für sie ein Wir sehen uns im TV finden können [Musik] Ganz einfach indem sie den Sendersuchlauf von Ihrem Fernseher Starten eine Anleitung finden Sie hier Oben verlinkt zusammen mit einer Erklärung wie sie uns dann über Kabel Satellit Streaming IPTV empfangen können Hallo und ganz herzlich willkommen hier Bei Welt wenn ihr mir News aus unserem Team wollt dann müsst ihr einmal hier Klicken wenn ihr auf der Suche seid nach Spannenden Dokus starken Reportagen dann Geht es hier entlang und wenn ihr Welt Abonnieren wollt neu entdecken wollt

Dann einmal hier klicken

You May Also Like